CDU-Generalsekretärin im ZDF: „Libyen ist sozusagen implodiert“

Leseempfehlung

Die Propagandaschau

zdf_80Im zweiten deutschen Propagandasender wurde gestern bei „Lanz“ einmal mehr über das Problem der Massenmigration geschwafelt. Man kann das nur Geschwafel nennen, denn ein sachlicher, faktenbasierter und objektiver Diskurs ist in einem Staatssender, der mit seiner NATO-Kriegshetze und Desinformation aktiv an der Entstehung und Ausweitung der Flüchtlingskrise beteiligt ist, nicht zu erwarten.

Höhepunkt der geschichtsklitternden Verblödung der Zuschauer war die Einlassung von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, die erklärte, dass Libyen „sozusagen implodiert“ sei. Eine Geschichts- und Realitätsfälschung, die es allemal verdient, hier festgehalten zu werden.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s