KenFM-Positionen #7: Journalismus oder Propaganda – Wenn Recherche zum Risiko wird

Empfehlung!
„Journalismus und Propaganda‘

Die Propagandaschau

kenfmDie siebte Ausgabe von Ken Jebsens Gesprächsrunde „Positionen“ ist seit Sonntag online und widmet sich dem Kernthema unseres Blogs:

Journalismus oder Propaganda –
Wenn Recherche zum Risiko wird

Bild anklicken, YouTube!

Großartige Gästeauswahl, breite Themen und tiefe Einblicke in den Kaninchenbau. Das ist einmal mehr Aufklärung par excellence, wie sie die Zuschauer eigentlich in den öffentlich-rechtlichen Anstalten zu sehen bekommen müssten. Dass man dort in weiten Teilen nur noch für dumm verkauft und manipuliert wird, haben wir nicht nur hier in hunderten Beispielen nachgewiesen, das wird auch in dieser fast dreistündigen Gesprächsrunde anhand aufschlussreicher Beispiele bestätigt. Spannende Akzente setzt Aktham Suliman, der aufgrund seiner Erfahrungen bei al-Jazeera systemtheoretische Erwägungen präsentiert, die das eine oder andere Versagen der Medien mit der Schere im Kopf, eingeschränkter Perspektive des Berichterstatters vor Ort, Zeitdruck oder auch Arbeitsroutinen erklären.

Gäste der siebten Ausgabe von Positionen sind:

  • Frieder Wagner
  • Aktham Suliman
  • Jochen Scholz
  • Walter van Rossum

Ursprünglichen Post anzeigen 416 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s