Telepolis-Interview mit Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam zur Desinformation und Propaganda in der ARD

Empfehlung!

Die Propagandaschau

ard_logoVor Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam kann man den Hut nicht tief genug ziehen. Sie könnten sich auf ihrer Rente ausruhen und im Garten Rosen züchten oder Kindern und Enkeln auf die Nerven gehen, aber sie kämpfen, wie es sich für echte Demokraten und engagierte Bürger gehört, für eine bessere Gesellschaft – und nichts ist wichtiger, für die sichere Zukunft einer Gesellschaft, als wahrhaftige Informationen, die Grundlage kluger politischer Entscheidungen sind.

Im besonders lesenswerten Interview mit Markus Klöckner auf TELEPOLIS bringen die beiden ARD-Dissidenten die Malaise mit den Nachrichtenformaten der öffentlich-rechtlichen Anstalten auf den Punkt. Politisch nicht nur tendenziös, sondern unverhohlen auf NATO-Linie, Hofberichterstattung für Berlin, realitätsverzerrendes Wording, Verdrehung von Tatsachen, Hetze gegen Russland, China und andere Staaten, Unterhaltung statt Information, etc. Sämtliche Kritik gilt natürlich gleichermaßen für das ZDF, das in mancherlei Hinsicht noch plumpere Propaganda verbreitet als die ARD.

Telepolis_banner525

Das klingt nach einer Berichterstattung, bei der so…

Ursprünglichen Post anzeigen 205 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s