tagesthemen: Wenn der Lügensender ARD den Krieg in Syrien „erklären“ will

Lesetipp!

Die Propagandaschau

ard_logoLügen und Desinformation der transatlantisch kontrollierten Pro­pa­gan­da­anstalten ARD und ZDF über den Krieg in Syrien sind von einem Ausmaß, das sich einer umfassenden Beschreibung nahezu entzieht.

Wie in jedem vom Westen forcierten Krieg und Konflikt, werden die wahren Hintergründe weitestgehend verschwiegen und verzerrt. Gewalt – sowohl durch Oppositionelle, wie auch durch das eigene Militär – wird gerechtfertigt und als legitimes Mittel gefordert und gefördert, um eigene Interessen durchzusetzen. Relevante Informationen, die die eigene Doppelmoral, Lügen und Propaganda entlarven, werden systematisch unterdrückt.

So haben ARD und ZDF von Beginn an die Gewalt durch syrische Oppositionelle auf Demonstrationen verschwiegen oder verharmlost. Während in Berlin geistig verwirrte Menschen, die mit einem Messerchen rumfuchteln, obwohl – oder gerade weil – sie bereits von der Polizei umstellt sind, rücksichtslos zusammengeschossen werden, verschweigt, verharmlost oder rechtfertigt man in den öffentlich-rechtlichen Propagandaanstalten, wenn auf dem Maidan in Kiew oder im syrischen Daraa, sogenannte „Oppositionelle“ auf Demonstrationen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.918 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s