2 Jahre Propagandaschau – 1000 Beiträge gegen Kriegshetze, Desinformation und Verblödung

Propagandaschau – Gut, dass es euch gibt!

Die Propagandaschau

PropagandaistGewaltAm 5. September 2013 veröffentlichte die Propagandaschau die ersten Beiträge. Im Zentrum standen damals die Propaganda, Lügen und systematische Kriegstreiberei gegen Syrien.

In der ZEIT wollte der Kriegshetzer, Lügner und verurteilte Steuerhinterzieher Theo Sommer den Lesern damals weismachen, Baschar al-Assad sei sowohl für den Giftgasangriff von Ghuta, als auch für sämtliche, damals rund 100.000 Toten, in Syrien verantwortlich. Im SPIEGEL wollte der notorische Lügner Marc Pitzke die Schuld am Krieg in Syrien Vladimir Putin in die Schuhe schieben und im ZDF heute-journal verbreitete US-Propagandist Claus Kleber hanebüchenen Unsinn über Angriffspläne Syriens auf Israel.

Sie alle sind Täter, für die das Recht (noch) keinen Straftatbestand codifiziert hat. Sie sind Informationsverbrecher, deren Aufgabe die Destabilisierung fremder Länder und Regierungen, die mediale Vorbereitung, Rechtfertigung und die Täuschung der Öffentlichkeit über die wahren Hintergründe und Verantwort­lichen für Krieg und Massenmord ist. Sie sind mediale Brandstifter und Hütehunde, die die Bevölkerung manipulieren, je nach…

Ursprünglichen Post anzeigen 685 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s