Das Totalversagen der Aufsichts­gremien von ARD und ZDF

Unbedingt empfohlen!

Die Propagandaschau

ardzdfÖffentlich-rechtlicher Rundfunk muss kontrolliert werden, um Lüge, politische Propaganda und Des­in­for­mation der Be­völk­erung wirksam auszuschließen. Wenn die Böcke dabei zum Gärtner gemacht werden, wenn Parteienfilz und In­kom­petenz in den Gremien bestimmen, dann versagt die Kontrolle auf ganzer Linie und die Gremien selbst werden immanenter Bestandteil eines Staatsfunks.

Maren Müller hat den aktuellen Vorgang um die Abweisung der Programm­beschwerde von Norbert Häring und dem damit verbundenen grotesken Lob für den ARD-Mann Rolf-Dieter Krause zum Anlass genommen, auf ihrem Blog den Missständen in Rundfunkrat und Programmausschuss des WDR nachzuspüren.

publikumskonferenz_header525

Dem streitbaren Ökonomen und Wirtschaftjournalisten Norbert Häring ging die Berichterstattung über die Griechen­land-Krise gehörig gegen den Strich. Auf seinem Blog konnte man in den vergangenen Monaten neben seinen Unmutsbekundungen über ARD, Krause und Co. zum Thema Griechenland sehr viel interessante und hilfreiche Hintergrundinformationen lesen. Häring ist, im Gegensatz zu den meisten Rezipienten, die sich durch den Dschungel deutscher Medien quälen müssen, um halbwegs…

Ursprünglichen Post anzeigen 187 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s