„Stop G7“-Sprecher: Viele Journalisten schreiben, was von ihren Redaktionen erwartet wird

Über Schmierenjournalismus:

Die Propagandaschau

tplogoRudolf Stumberger interviewt für Telepolis Benjamin Ruß, einen Sprecher des Bündnisses „Stop G7“, über die Erfahrungen in der Pressegruppe der G7-Gegner mit den Medien

„Bei vielen JournalistInnen ist mir tatsächlich der Respekt abhanden gekommen“

Ursprünglichen Post anzeigen 488 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s